5. Festwoche FORUM AGOSTINO STEFFANI
24.-30. April 2020

Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis

STEFFANI und HÄNDEL

24. April 19.30 Uhr
A capella-Konzert

zum 350-jährigen Jubiläum der Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis
-- Palestrina und seine Nachwirkung in der Musik des 17. Jahrhunderts --
(G. P. Palestrina, Fr. Soriano, P. Agostini, A. Sartorio, E. Bernabei, A. Steffani)

Collegium Vocale Hannover, Voktett Hannover, Norddeutscher Figuralchor
Leitung: Florian Lohmann, Justus Barleben, Jörg Straube

 

26. April 19.30 Uhr
Dixit Dominus

-- Vertonungen des 110. Psalms von
hannoverschen Hofkapellmeistern des Hoch- und Spätbarock --
(A. Steffani, A. Sartorio, R. Fedeli, G. F. Händel)
mit neuzeitlichen Erstaufführungen

Solisten, Collegium Vocale Hannover (Chorleiter: Florian Lohmann),
la festa musicale
Leitung: Lajos Rovatkay

 

29. April 19.30 Uhr
Workshop mit Musik

-- Steffani, eine ständige Inspirationsquelle für Händel --
dargestellt an Händels Entlehnungen aus Steffanis Oper
"La lotta d´Hercole con Acheloo"

Leitung: Prof. Dr. Colin Timms / Universität Birmingham / Ehrenpräsident des FAS
Solisten, Musica Alta Ripa, Ltg. Bernward Lohr

 

30. April 19.30 Uhr
Opernkonzert

Agostino Steffani: La lotta d´Hercole con Acheloo (1689)
Divertimento drammatico in einem Akt
(Steffanis zweite Oper für Hannover)

Solisten, Musica Alta Ripa
Leitung: Bernward Lohr