Herzlich Willkommen!

 

Das FORUM AGOSTINO STEFFANI, engagierter Anwalt der europäisch-historisch-kulturellen Identität Hannovers, steht mit seiner Konzeption, mit dem Gewicht seiner Inhalte und mit deren strukturierter Vermittlung ohne Parallele in der Kulturlandschaft der Stadt. Das gilt auch im Betracht des Ziels dieser Kulturarbeit: geschichtsbezogene Horizonterweiterung der Öffentlichkeit, -- vor allem der jungen Generation -- mit besonderer Untermauerung ihres Klassikverständnisses.

 

Die 6. Steffani-Festwoche
im Februar 2023

»Freiheit«


Februar 2023, »Tanzmusik am Hof von Hannover um 1700«
Workshops an Grundschulen mit la festa musicale

Sonntag, 19. Februar 2023, 17.00 Uhr, Galerie Herrenhausen
Eröffnungskonzert der 6. Steffani-Festwoche Hannover
»HANNOVER 1690«
Eine musikalische Zeitreise an den hannoverschen Hof 1690

– In Zusammenarbeit mit Herrenhausen Barock –
Dorothee Mields (Sopran), Volker Hagedorn (Rezitation)
la festa musicale | Leitung: Anne Marie Harer
Dauer: etwa 90 Minuten mit Pause

Samstag, 25. Februar 2023, 15.00 Uhr
»SPAZIERGANG IN STEFFANIS HANNOVER«
Spurensuche rechts und links der Leine
Dr. Claudia Kaufold und Bernward Kalbhenn.
Dauer: etwa 2 Stunden

Samstag, 25. Februar 2023, 19.30 Uhr,
Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis

»AGOSTINO STEFFANI (1654–1728): PSALMODIA VESPERTINA«

Steffanis Erstlingswerk, publiziert 1674 in Rom
Vokalsolisten | Collegium vocale Hannover | la festa musicale |Leitung: Florian
Lohmann
Dauer: rund 90 Minuten mit Pause

Sonntag, 26. Februar 2023, 17.00 Uhr, Galerie Herrenhausen
– In Zusammenarbeit mit Herrenhausen Barock –

»AGOSTINO STEFFANI (1654–1728): LA LIBERTA CONTENTA«
konzertante Opernaufführung
Joanne Lunn, Alkybiades (Sopran) | Anna Nesyba, Timea (Sopran) Lana Sophie
Westendorf, Aspasia (Sopran) | Joel Vuik, Agis (Altus) | Andreas Post, Perikles (Tenor)
MUSICA ALTA RIPA | Leitung: Bernward Lohr
Dauer: rund 100 Minuten mit Pause

Kartenvorverkauf: www.vvk-kuenstlerhaus.de: im Künstlerhaus,
Sophienstraße 2, (Mo.-Fr., 12.00-18.00 Uhr), Tel. (0511) 168 41 222;
www.eventim.de und alle Eventim-Vorverkaufsstellen sowie an der
Abendkasse